KV Embrach 2016

Kynologischer Verein Embrach
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Infos:


08.12.2018: Arbeitstag
Bis Ende 2020, können wir auf dem Übungsgelände in der Au bleiben......


Bitte die Infos der SKG zu den Mitgliederbeiträgen lesen!
Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüssen zu dürfen. Interessierte erhalten reichlich Auskunft über den Verein und die Tätigkeiten ihrer Mitglieder.

Der Kynologische Verein Embrach ist Mitglied der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft,  SKG und der Nordostschweizerische Vereinigung der SKG - Sektionen,  NOV.

Er wurde am 30. August 1988 gegründet. Er entstand aus den Mitgliedern der aufgelösten Gruppe Irchel der SKG Zürich Unterland.


Ziel und Zweck des Vereins ist die Förderung des Hundesports und der Rassezucht.
Dies bedeutet einerseits unsere Begeisterung für die Hundeausbildung aktiv zu leben - durch regelmässige Trainings - und die Tiere sinnvoll zu beschäftigen. Anderseits aber auch, die Gemeinschaft der Klubmitglieder und die Aktivitäten des Klubs zu fördern.
Auch wenn ein Vereinsziel die Förderung der Rassehundezucht ist, heisst dies nicht, dass Papierlose Hunde bei uns keinen Platz finden. Jeder Hund hat ein Talent. Wir müssen es nur entdeckten und entsprechend fördern.

Einen Hund zu halten, heisst eine grosse Verantwortung zu übernehmen. Die Verantwortung dem Hund und der Öffentlichkeit gegenüber. Leider sind es oft die Hundehalter selber, die Mitschuld daran tragen, dass es zu unangenehmen Begegnungen oder Beissunfällen kommt. Der Hund ist ein Tier welches über natürliche Instinkte und Verhalten verfügt. Dies zu interpretieren, zu lesen und zu lenken, dass ist die Basis für die Hundeausbildung.

Wir betreiben Hundesport aus Überzeugung und Spass. Wir wollen uns mit unserem Wissen nicht bereichern und müssen auch kein Geld damit verdienen.





Am Sonntag, 01. Juli fand das Military des KV Embrach statt. Bei sehr schönem Wetter wurden 82 Hunde, begleitet von ihren Frauchen und Herrchen, den Weg nach Embrach. Margrit Weidmann und ihre Helfe gestaleten wiederum einen sehr schönen Parcours mit fantasievollen Hindernissen.
Aufgrund der Temperaturen wollten natürlich alle so früh wie möglich starten, was am Anfang zur Staubildung führte. Nichts desto trotz hoffen wir, dass alle Teilnehmer viel Spass hatten und positiv auf diesen Anlass zurückblicken werden.




Der Zürcher Kantonsrat beschliesst die Abschaffung der obligatorischen Hundekurse.



Der Kynologische Verein Embrach bietet weiterhin Erziehungskurse an. Wir möchten Wissen vermitteln und das zu einem fairen Preis.











Die tollen Fotos wurden von René Hofstetter erstellt.
Offizielle Infos und Publikationen der:

Technische Kommission für das Gebrauchs- und Sporthundewesen

Technische Kommission  Agility Mobility Obedience

?
Kynologischer Verein Embrach
In der Au
8424 Embrach


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü